Kommunikation und Rhetorik für Betriebsrätinnen

3-Tage Intensiv-Seminar

 

Überzeugen Sie bei Präsentationen und in der freien Rede.

Kompetenz ist gefragt als Betriebsrätin .Überzeugen sie als Frau mit ihren Beiträgen und Reden.

Ein redegewandter Auftritt ist mittlerweile zu einem wichtigen Erfolgsfaktor in Berufsleben geworden.

Dabei sind typische weibliche Eigenschaften wie Kommunikation und aktives Zuhören von zentraler Bedeutung.

Nutzen Sie dieses Seminar um optimal ihre Fähigkeiten um zu setzen und zu verbessern.

So erreichen Sie Ihre Ziele und werden zu einer Stütze für den Betrieb.

 

Inhalt

  • Grundregeln der Kommunikation
  • Körpersprache und Ausstrahlung
  • Authentisch zu sein überzeugt
  • Aufbau einer Rede
  • Kommunikationstechniken
  • Rhetorik in schwierigen Gesprächen und Besprechungen
  • Optimal verhandeln und auftreten
  • Theorie und Praxis

 

 

Ihr Referent/in

Susanne Geiger
Kommunikations – und Rhetorik-Trainerin
Geprüfte Konfliktmanagerin
Sozialfachwirtin

 

Inhalt

Einführung in das Thema Rhetorik und Kommunikation

  • Grundregeln der Kommunikation
  • Atem-und Sprachtechnik
  • Redehemmungen und Nervosität abbauen
  • Sprech-Denkübungen

 

Körpersprache

  • Stimme-Blick-Körpersprache wirksam einsetzen
  • Mich übersieht keiner mehr
  • Wie nehme ich mein gegenüber wahr?

 

Rhetorik-Freie Rede-Theorie

  • Verschiedene Formen der freien Rede
  • Aufbau einer Rede (Einstieg, Gliederung, Abschluss)
  • Manuskriptgestaltung
  • Zeit-und Prioritätensammlung

 

Rhetorik-Freie Rede-Praxis

  • Der starke Auftritt
  • Aufmerksamkeit wecken
  • Kurze Sätze klar formulieren

 

Den eigenen Standpunkt klar und energisch vertreten

  • Wie zeige ich Selbstbewusstsein?
  • Umgang mit Blockaden
  • Diskussionen führen
  • Wie schätze ich meinen Diskussionspartner ein?

 

Vorbereitung und Durchführung einer Sitzung/Besprechung

  • Moderation von Besprechungen
  • Rahmenbedingungen
  • Zeitplan und Struktur

 

Umgang mit Konflikten

Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

Aktives zuhören

Konfliktlösungen

 

Seminar-Termin

für 2019 sind alle Angebote bereits ausgeschöpft, auf Anfragen gehen wir gerne weiterhin auch kurzfristig ein.
weitere Ausschreibungen für das Jahr 2020 folgen in Kürze

 

Seminar-Zeiten

Beginn am ersten Tag: 9:30 Uhr
Ende am letzten Tag: 16:00 Uhr

 

Seminar-Ort

Raum Stuttgart, Hotel wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

Seminar-Kosten

€ 970,00 (brutto) bei 1 Teilnehmer, plus Übernachtung

 

Fahrtkosten

Die Fahrtkosten sind vom Teilnehmer direkt mit dem Arbeitgeber abzurechnen. Es gelten die betriebsüblichen

Fahrtkostenregelungen.

 

Auskunft und Anmeldung

  • Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sie können hierzu gerne den umseitigen Abschnitt benutzen.
  • Jeder Teilnehmer erhält eine schriftliche Anmeldebestätigung.
  • Bei Stornierung der Anmeldung gelten folgende Regelungen:

 

Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Kosten an.

Bei Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn stellen wir 20 % der Teilnehmergebühr in Rechnung.

Bei kurzfristiger Absage innerhalb einer Woche sind 50% der Teilnehmergebühr zu zahlen.

Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Absage ist die volle Teilnehmergebühr fällig.

 

Der Arbeitgeber ist zur Übernahme der Kosten nach dem BetrVG verpflichtet.

 

 

 

 

Anmeldung Betriebsräte SBV
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail