Qualitätsmanagement ISO 9001 Rev. 2015

(3-Tages Intensiv-Seminar)
Dieser Kurszuschnitt wird geändert in ein anerkannte Aus- und Fortbildung im Umfang von ca. 80 Stunden, dessen Start für das Frühjahr 2020 mit Fortsetzung im Herbst 20208 vorgesehen ist.

Welche Änderungen bringt die Norm mit sich? Der Anwendungsbereich der Norm bleibt unverändert, sie
soll weiterhin auf alle Unternehmen Anwendung finden können. Eine wesentliche Veränderung betrifft die Struktur
der ISO 9001. Die Revision folgt der sogenannten High LevelStructure.
So soll eine identische Definition und Struktur für alle Managementsysteme sowie ein einheitlicher Gebrauch von
Kerntexten und Begriffen gewährleistet werden. Diese einheitliche Struktur als Zertifizierungsgrundlage für Managementsysteme hilft, die Norm zu verstehen und erleichtert den Aufbau und die Zertifizierung von integrierten Managementsystemen (z.B. Integration von Qualität und Umwelt). Die neue ISO 9001 berücksichtigt neben den Kunden auch andere „interessierte Kreise“. Unternehmen befinden sich heute häufig in einem komplexen, dynamischen Umfeld, welches sie vor neue Herausforderungen stellt. Auch diese Veränderung berücksichtigt die ISO 9001:2015. Hier spielen Themen wie Risikomanagement, Change Management und auch Wissensmanagement eine große Rolle. Der prozessorientierte Ansatz wird beibehalten und es wird „risikobasiertes Denken“ gefordert.

Die nach ISO 9001 zertifizierten Unternehmen werden sich auf die geänderte Norm Dokumente, das für die allgemeine und wiederkehrende Anwendung, Leitlinien, Regeln oder Forderungen für Prozesse, Tätigkeiten, Produkte und Merkmale festgelegt umstellen müssen – ISO hat sich bereits auf eine Frist von drei Jahren für den Übergang festgelegt.

 

Ihr Referent
Jean-Louis Wolf
Lead-Auditor ISO 9001, AZAV

Inhalt

Die wichtigsten Änderungen

1. Strategische Ausrichtung der Organisation

2. Erweiterung der Zielgruppen

3. Prozessmanagement wird wichtiger

4. Verteilung der Verantwortlichkeiten

5. Risikomanagement

6. Wissensmanagement

7. Dokumentation – Papier-QM-Handbuch war gestern oder?

 

Seminar-Termin
Weiteres für das Jahr 2020 folgt in Kürze

 

Seminar-Zeiten

Beginn am ersten Tag: 9:30 Uhr
Ende am letzten Tag: 16:00 Uhr

 

Seminar-Ort

Raum Villingen- Schwenningen, Hotel wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

Seminar-Kosten

vormals für 3-Tage-Internsiv € 970,- (brutto) bei 1 Teilnehmer
Für die Aus- und Fortbildungsmaßnahme (80-Std) werden die Seminar-Kosten in Kürze folgen.

Fahrtkosten

Die Fahrtkosten sind vom Teilnehmer direkt mit dem Arbeitgeber abzurechnen. Es gelten die betriebsüblichen

Fahrtkostenregelungen.

Auskunft und Anmeldung

  • Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sie können hierzu gerne den umseitigen Abschnitt benutzen.
  • Jeder Teilnehmer erhält eine schriftliche Anmeldebestätigung.
  • Bei Stornierung der Anmeldung gelten folgende Regelungen:

Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Kosten an.

Bei Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn stellen wir 20 % der Teilnehmergebühr in Rechnung.

Bei kurzfristiger Absage innerhalb einer Woche sind 50% der Teilnehmergebühr zu zahlen.

Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Absage ist die volle Teilnehmergebühr fällig.

 

Der Arbeitgeber ist zur Übernahme der Kosten nach dem BetrVG verpflichtet.

Anmeldung Betriebsräte SBV
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail