Bildungszeit/Urlaub

Für Bildungsträger nach dem Bildungszeitgesetz BW erfolgt ein Anerkennungsprozess. Das BBS-Berufsbildungsstätte der CGM e.V. ist durch das zuständige Regierungspräsidium Karlsruhe anerkannt worden. Den dazu ergangenen Bescheid finden Sie hier BBS-Berufsbildungsstätte_RP Karlsruhe Anerkennungsbescheid20180821.

 

Die von uns angebotenen Veranstaltungen in dieser Rubrik entsprechen den Anforderungen des Bildungszeitgesetz BW und damit auch anderer Bundesländer. Die erste erfolgte höchstrichterliche Rechtsprechung bestätigt dies. (vgl. LAG-Stuttgart, Az.: 2 Sa 4/17, Urteil vom 09.08.2017)

 

Lebendige Demokratie beginnt am Arbeitsplatz

Mit der Demokratie im Wandel und dem gesellschaftlichen Zusammenhalt wird es immer wichtiger in den Belegschaften die entscheidenden Voraussetzung, für die Entwicklung einer zukunftsgerichteten und beschäftigungssichernden Politik im Betrieb zu schaffen. Auch für Arbeitnehmer sich dazu fortzubilden. In der Reihe der arbeitspolitischen und arbeitssicherheits- sowie arbeitsrechtlichen Weiterbildung und Qualifizierung sind die hier ausgeschriebenen Seminar Grundlage und Einstieg sowie Aufbau und Vertiefung in den nachfolgenden Stufen BzG-I, BzG-II und BzG-III sowie Kombinationen.

 

Info über BzG-Schulung I

 

Info über BzG-Schulung II

 

Info über BzG-Schulung III

 

Interessenten erhalten nach Eintrag der persönlichen Angaben in unser jeweiliges Anmeldeformular eine Anmeldebestätigung mit entsprechender Ausschreibung. Diese dient zur Vorlage beim Arbeitgeber bei der Beantragung der Bildungszeit und kann in den jeweiligen Genehmigungsverfahren innerbetrieblich verwendet werden.

Dabei ist die gesetzliche Vorlauffrist von acht Wochen zur Antragstellung beim jeweiligen Arbeitgeber vor der Maßnahme nach Bildungszeitgesetz BW zu beachten. Wir empfehlen wegen der auch auf unserer Seite entstehenden Bearbeitungszeiten eine Anmeldung mit einem Vorlauf von mindestens zehn Wochen. In anderen Bundesländern und gesetzlichen Regelungen kann es hier zu Abweichungen kommen.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail