BzG V Lebendige Demokratie – Tarifpolitik, Tarifrecht Tarifverträge und Ihre Auswirkung auf die Gesellschaft

***Seminarinhalt***

  • Geschichtliche und politische Entwicklungen des Arbeits- und Tarifrechts in Deutschland
    und Europa
  • Gesellschaftliche Teilhabe und Gerechtigkeit durch Tarifverträge
    Tarifvertragliche Rechte und deren Dynamik sind keine Selbstverständlichkeit
  • tarifpolitische Antworten und Ansätze zu Bildung Fachkräftesicherung Arbeitspolitik
  • Gewerkschaftsrechte im Betrieb und Stellung des Einzelnen
  • Die Stellung von Tarifverträgen im Gesellschafts- und Rechtssystem der Bundesrepublik
    Deutschland
  • Das Zustandekommen von Tarifverträgen
  • Tarifpolitik der Gewerkschaften als Teil der Beschäftigungspolitik: national und
    international

Unter diesen Überschriften und Themenstellungen werden der Aufbau und die Vertiefung zur arbeitspolitischen und arbeitssicherheits- sowie arbeitsrechtlichen Weiterbildung und Qualifizierung gegeben. Erste Grundkenntnisse zu den strukturellen Hintergründen der arbeitspolitischen Gegebenheiten und den rechtlichen Rahmenbedingungen sind hilfreich. Diese allgemeinpolitische Weiterbildung richtet sich insbesondere an Vertrauensleute in Betrieben.

Information und Kommunikation, Grundlagen der Zusammenarbeit von Betriebsrat und gewerkschaftlichen Vertrauenskörpern, Recht des Einzelnen auf Information und Anhörung, Besondere Einzelfälle, Von der Absicht zur „Forderung “ zum Mandat, Was bedeutet Gremienarbeit?.
Wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen und deren Einfluss auf das Tarifgeschehen Tarifbindung, Organisationsgrad, Flächen- und Haustarifvertrag vs. Betriebliche Bündnisse, Tariffähgikeit, Mindestlohn

Auch für Arbeitnehmer sich dazu fortzubilden. In der Reihe der arbeitspolitischen und arbeitssicherheits- sowie arbeitsrechtlichen Weiterbildung und Qualifizierung ist dieses Seminar Grundlage und Aufbau.

Veranstalter BBS-Berufsbildungsstätte; (anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz BW)                                                     Mercedesstrasse 17 I, 71063 Sindelfingen

Telefon: 07424 503006
Fax: 07424 503008

Seminar-Termin

25. – 27. November 2019

weiteres für das Jahr 2020 folgt in Kürze

 

Seminar-Zeiten

Beginn am ersten Tag: Anreise bis 9:00 Uhr
Ende am letzten Tag: Abreise ab 16:00 Uhr

 

Seminar-Ort

BBS-Geschäftsstelle
Mercedesstr. 17 I
71063 Sindelfingen
Tel: +49 (0)7031 / 7155730; http://www.bbs-cgm.de

 

Seminar-Kosten

€ 139,- (zzgl. MwSt) bei 1 Teilnehmer, ohne Übernachtung

Anmeldung BzG Schulungen
Schulungen nach Bildungszeitgesetz BW

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail