BzG-II Lebendige Demokratie beginnt am Arbeitsplatz

 

***Seminarinhalt***

  • Geschichtliche und politische Entwicklungen des Arbeits- und Tarifrechts in Deutschland und Europa
  • Darstellung und Vertiefung zum System des deutschen Arbeitsrechts I
  • Darstellung und Vertiefung zum System des deutschen Arbeitsrechts II
  • Aufbau: Gewerkschaftsrechte im Betrieb und Stellung des Einzelnen
  • Aufbau: Informations- und Schweigepflicht auf Grundlage gesetzlicher Vorschriften
  • Soziale Sicherheit im Jahr 2018/2019 – Soziale Sicherungssysteme der Bundesrepublik Deutschland
  • Herausforderungen der Zukunft
  • Tarifpolitik der Gewerkschaften als Teil der Beschäftigungspolitik: national und international

Unter diesen Überschriften und Themenstellungen werden der Aufbau und die Vertiefung zur arbeitspolitischen und arbeitssicherheits- sowie arbeitsrechtlichen Weiterbildung und Qualifizierung gegeben. Diese allgemeinpolitische Weiterbildung richtet sich insbesondere an Vertrauensleute in Betrieben.

Veranstalter: BBS-Berufsbildungsstätte der CGM e.V. (anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz BW)
Mercedesstr. 17 I, 71063 Sindelfingen

Telefon: 07031 7155730

Kooperation: Wolf- Consult  (anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz BW)                                                     Lupfenstrasse 4, 78549 Spaichingen

Telefon: 07424 503006
Fax: 07424 503008

Seminar-Termin

in 2019 kein gesetztlicher Vorlaufzeitraum mehr

weiteres für das Jahr 2020 folgt in Kürze

 

Seminar-Zeiten

Beginn am ersten Tag: 9:00 Uhr
Ende am letzten Tag: 16:30 Uhr

 

Seminar-Ort

Hotel Lochmühle
Hinterdorfstr. 44, 78253 Eigeltingen

 Seminar-Kosten

€ 410,- (brutto) bei 1 Teilnehmer, plus Übernachtung
Mitglieder der CGM erhalten auf Nachfrage entsprechende Sonderkonditionen

Anmeldung BzG Schulungen
Schulungen nach Bildungszeitgesetz BW
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail