JAV – Aufbauseminar

Das Seminar ist ideal für JAV- Mitglieder, Vorsitzende der JAV, Ersatzmitglieder, Gesamt- JAV- Mitglieder und die neuen Konzern- JAV (siehe hierzu die Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes, neues Gremium die Konzern- JAV) nach dem Besuch des Seminars „Grundlagenseminar für die JAV“ oder einem entsprechenden Wissensstand aus der praktischen JAV- Arbeit.

Die Teilnehmer/innen sollen im Seminar ihre Kenntnisse für eine erfolgreiche JAV- Arbeit im Betrieb vertiefen, umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Projektmanagement erhalten, umfassend über die professionelle Geschäftsführung und das Teamwork als JAV informiert werden.

Die vermittelten Inhalte werden durch viele Praxis-Übungen unterstützt.

Ihr Referent/in Ihre Referenten

Jean-Louis Wolf
Kommunikationstrainer,

 

Ralf Holten
Diplom-Kaufmann, CGM-Geschäftsführer, Jurist

Inhalt

Grundsätze der Vorbereitung und Durchführung der Jugend- und Auszubildendenversammlung

  • Die Vorbereitung und Einladung zur Versammlung
  • Wie erreiche ich die Jugendlichen im Betrieb?
  • Gestaltung von Informationsblättern, Erarbeitung von Fragebögen
  • Problemsammlung im Vorfeld der JA- Versammlung

Die Durchführung der JAV- Versammlung

  • Erarbeitung von Plan- und Gruppenspielen zur Anwendung in der JAV- Versammlung
  • Metaplan und Projektkoordinierung
  • Gemeinsame Ziele der Jugendlichen im Betrieb zusammenfassen
  • Nachbereitung der Jugend- und Auszubildendenversammlung

Projektplanung

  • Öffentlichkeitsarbeit / Informationsdienste für Jugendliche im Betrieb
  • Intranet und Internet
  • Zielstellung und Projektmanagement der JAV
  • Teamarbeit in der JAV
  • Die JAV als Gruppe
  • Konfliktpotentiale/ Brainstorming in der Gruppe
  • Befragung der Jugendlichen im Betrieb

Die Geschäftsführung der JAV

  • Wie bereite ich eine JAV-Sitzung vor?
  • Beschlüsse richtig fassen und protokollieren
  • Wie binde ich alle JAV- Mitglieder in die aktive JAV-Arbeit ein?
  • Arbeitsverteilung und Kontrolle
  • Wie kann ich die Probleme der Jugendlichen im Betrieb besser erfassen?
  • Arbeitsbefreiung für die JAV- Arbeit
  • Kündigungsschutz für Mitglieder der JAV

Die JAV im und mit dem Betriebsrat

  • Die Durchsetzung von Beschlüssen der JAV
  • Teilnahme an den Sitzungen des BR
  • Das Recht auf Teilnahme an den Abstimmungen des BR
  • Aussetzung von Beschlüssen des BR
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem BR, den Ausbilder(n) und der Geschäftsleitung

Darstellung und Diskussion aktueller und richtungsweisender Urteile anhand der aktuellen Rechtsprechung. Die vermittelten Inhalte werden durch viele Praxis-Übungen unterstützt.

Seminar-Termin

da für das Jahr 2018 im Zeitraum September bis November die Wahlen zur Jugend- und Auszubildenden-Vertretung anstehen wird dieses Seminar erst wieder Anfang 2019 angeboten

 

Seminar-Zeiten

Beginn am ersten Tag: 9:30 Uhr
Ende am letzten Tag: 16:00 Uhr

 

Seminar-Ort

Raum Nordschwarzwald, Hotel wird rechtzeitig bekanntgegeben

Seminar-Kosten

€ 920,- (brutto) bei 1 Teilnehmer, plus Übernachtung

Fahrtkosten

Die Fahrtkosten sind vom Teilnehmer direkt mit dem Arbeitgeber abzurechnen. Es gelten die betriebsüblichen Fahrtkostenregelungen.

Auskunft und Anmeldung

  • Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen.
  • Jeder Teilnehmer erhält eine schriftliche Anmeldebestätigung.
  • Bei Stornierung der Anmeldung gelten folgende Regelungen:

Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Kosten an.
Bei Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn stellen wir 20 % der Teilnehmergebühr in Rechnung.
Bei kurzfristiger Absage innerhalb einer Woche sind 50% der Teilnehmergebühr zu zahlen.

Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Absage ist die volle Teilnehmergebühr fällig.

Der Arbeitgeber ist zur Übernahme der Kosten nach dem BetrVG verpflichtet.

Jugendformular
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail